spin

22. März 2019
„Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten“
ALEX Berlin

Über den Kongress

Die Kommunikation befindet sich im Wandel, das verändert den Journalismus, aber auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Beide Berufsfelder stehen vor der gleichen Herausforderung – und rücken so immer näher zusammen.

Längst ist die PR ein attraktives Arbeitsfeld für Journalisten geworden, das stärker in den Fokus gerückt werden sollte. Aus diesem Grund lädt der DJV auf Initiative des Fachausschusses Presse- und Öffentlichkeitsarbeit alle Mitglieder und Interessierte aus der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein zum

DJV-Fachkongress 
„Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten“, 

22. März 2019, ALEX Berlin
Rudolfstraße 1-8, 10245 Berlin

Fachlicher Input in Kurzvorträgen, Diskussion in Foren und lockerer Austausch in World-Cafés: Der DJV-Fachkongress Brückenschlag thematisiert aktuelle Themen in modernen Formaten, kompakt und übersichtlich an einem Kongresstag.

 

Keynote, Diskussion, World Café: Neben einem vielfältigen Kongressprogramm stehen Austausch und Netzwerken an erster Stelle. Beim Fachkongress Brückenschlag sollen erfahrene PR-Kräfte, interessierte Journalisten und junge Kollegen zusammenkommen und sich zu aktuellen Themen austauschen. Folgende Themen und Speaker sind für den Kongress angefragt.

 

Das ALEX bietet als Kreativ- und Partizipationsplattform Programm im TV, Radio und Internet an und erreicht damit 1,65 Millionen TV-Kabelhaushalte. Ausgestattet mit modernster Technik bietet es den idealen Rahmen für den DJV-Fachkongress im Herzen Berlins.

Mit freundlicher Unterstützung von

Das Programm

Melden Sie sich jetzt verbindlich zum DJV-Fachkongress ``Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten`` an

Anreise

Für die Besucher der Veranstaltung „Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten“ hat der DJV ein begrenztes Kontingent mit Sonderkonditionen vereinbart. Bei folgenden Hotels in der Nähe der Location erhalten Sie vergünstigte Preise für Ihre Übernachtung:

Park Inn by Radisson****
Alexanderplatz 7
10178 Berlin
Tel.: 030 23 89 43 33
www.parkinn.com

Abrufkontingent: 40 Zimmer (bis 7. Februar 2019)

Kosten: EZ zu 105 Euro inkl. Frühstück; DZ zu 115 Euro inkl. Frühstück

Stichwort: DJV-Kongress Brückenschlag

Erreichbarkeit ALEX: Das Park Inn liegt in Sichtweite des S-Bahnhofs Alexanderplatz. Von dort sind es 3 Stationen mit der S-Bahn stadtauswärts. Ausstieg Warschauer Straße.

Hier können Sie das Buchungsformular runterladen.

MOXY Berlin Ostbahnhof***
Andreasstraße 76-78
10243 Berlin
Tel.: 030 56 79 68 71
www.marriot.com

Abrufkontingent: 50 Einzelzimmer (bis 28. Februar 2019)

Kosten: 95 Euro inkl. Frühstück

Stichwort: DJV-Berlin

Erreichbarkeit ALEX: Das Moxy liegt nur etwa 200 Meter vom S-Bhf. Ostbahnhof entfernt. Von dort fährt man eine Station stadtauswärts. Ausstieg Warschauer Straße.

Michelberger Hotel***
Warschauer Straße 39-40
10243 Berlin
Tel.: 030 29 77 85 90
www.michelbergerhotel.com

Abrufkontingent: 20 Einzelzimmer (bis 21. Januar 2019)

Kosten: 100 Euro inkl. Frühstück

Stichwort: DJV-Kongress Brückenschlag

Erreichbarkeit ALEX: Das Michelberger befindet sich ca. 300 Meter vom S+U-Bhf. Warschauer Str. entfernt. Vom Hotel läuft man etwa 400 Meter zum ALEX.

Weitere Hotels in der Nähe des ALEX:

Hotel nhow Berlin****
Stralauer Allee 3
10245 Berlin
Tel.: 030 22 38 51 32
www.nh-hotels.com

Hotel Klassik Berlin***
Revaler Straße 6
10245 Berlin
Tel.: 030 31 98 86 0
www.hotelklassik-berlin.de

Holiday Inn City East Side****
Wanda-Kallenbach-Str. 2
10243 Berlin
Tel.: 030 74 00 14 78 04
www.ihg.com